Prothetik

Festsitzende Prothetik

Ist der Zahn zu mehr als 2/3 zerstört, kann er mit herkömmlichem Füllungsmaterial nur mehr schlecht aufgebaut werden. Eine Krone wird notwendig.

  • Metalkeramikkrone: ein Edelmetalkäppchen wird mit einer Keramik in der individuellen Zahnfarbe ummantelt und ist so eine ästhetisch durchaus schöne Lösung, die überall im Mund eingesetzt werden kann.
  • Zirkonkrone: ein Zirkonkäppchen (zahnfarben) wird mit einer Keramik ummantelt. Die High Tech-Keramik aus der Weltraumforschung. Zirkon ist extrem hart und hochstabil.
  • Vollkeramikkrone mit Presskeramik
  • Stiftkronen: sind keine eigene Kronenart, sondern eine spezielle Verankerung einer Krone im Wurzelkanal des Zahnes, entweder mit einem Glasfaserstift oder mit einem aus Edelmetell gegossenem Stift.

Abnehmbare Prothetik

  • Metallgerüstprothesen mit Klammern, Klammerzahnkronen oder Geschiebe
  • Kunststoffprothesen mit Drahtklammern
  • Totalprothesen
  • Hybridprothese: sie ist wie eine Totalprothese gestaltet, es befinden sich jedoch noch eigene Zähne oder Implantate unterhalb der Prothese. Daraus ergibt sich ein optimaler unsichtbarer Halt.

In unserer Praxis werden alle  Arten von Prothesen hergestellt. Wir beraten Sie gerne ausführlich.

Das praxiseigene Labor verkürzt (Kommunikations-) Wege und Wartezeiten. Unser erfahrener Zahntechniker findet den Ansprüchen entsprechend für all Ihre Wünsche die optimale Lösung, dadurch können wir auch auf Reparaturen aller Art blitzschnell reagieren.

Kommentare sind deaktiviert